Freitag, 14. Juni 2024

Energy Efficiency Award: Anmeldung bis zum 12. Juni 2023 möglich

Für die besten Ideen zur Senkung von Treibhausgasemissionen ist erneut der Energy Efficiency Award (EEA) ausgeschrieben, der auf dem diesjährigen dena Energiewende-Kongress am 13. und 14. November in Berlin verliehen wird. Die Anmeldung ist noch bis zum 12. Juni 2023 möglich. Unternehmen können sich dafür bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) melden, um am Wettbewerb teilzunehmen. Beim EEA haben Firmen in vier Wettbewerbskategorien die Chance, ihre Energiespar-Ideen und Maßnahmen für einen Beitrag zur Energiewende zu zeigen.

Die Themen sollen Antworten auf Fragen liefern wie:

– Wie steigern sie die Energieeffizienz, auch mit modernen digitalen Lösungen?

– Wie sieht die eigene Klimaschutzstrategie aus und werden neue klimaschonende Produkte entwickelt?

Die Teilnahme am EEA ist kostenfrei und richtet sich an Unternehmen jeder Größe. Neben einer Jury, bestimmt auch das Publikum mit über die Gewinner. Mit einem Sonderpreis werden zudem kleine und mittlere Unternehmen für ihr Klimaschutz-Engagement prämiert. Die Auszeichnung ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert und enthält ein EEA-Siegel zur Nutzung in der Öffentlichkeitsarbeit. Der Award steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz, Dr. Robert Habeck.

Informationen und Anmeldung zum Wettbewerb unter www.EnergyEfficiencyAward.de.

NEUESTE BEITRÄGE