EQT erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Thinkproject

Die Investmentgesellschaft EQT hat die Mehrheitsbeteiligung an Thinkproject übernommen. Dazu kaufte EQT die Anteile von Thomas Bachmaier, Gründer von Thinkproject, sowie vom bisherigen Investor TA Associates. Alle Shareholder sowie das Management-Team von Thinkproject werden signifikant in das Unternehmen reinvestieren. Mit der Reinvestition soll die weitere Expansion beschleunigt werden.

Über Thinkproject

Thinkproject hat 18 Geschäftsstellen in elf Ländern und unterstützt rund 2.750 private und öffentliche Asset Owner, Projektentwickler sowie Generalunternehmer, den Lebenszyklus von Bauprojekten digital abzubilden. Zu den Projekten, die mit Hilfe der Construction Intelligence-Plattform von Thinkproject umgesetzt wurden/werden, zählen u.a. die BMW Welt in München, der Fehmarn Belt-Tunnel, die Elbphilharmonie in Hamburg sowie der Hong Kong International Airport.

Der Abschluss der Transaktion ist, abhängig von regulatorischen Zustimmungen, bis Ende des Jahres geplant. Arma Partners fungierte als Finanzberater für Thinkproject.