Sonntag, 14. Juli 2024

gefma Lounge Bayern-Nürnberg startet mit Webinar ins Jahr

Die erste gefma Lounge Bayern-Nürnberg 2023 wird am 30. März von 15.00 bis 16.30 Uhr als Webinar stattfinden. Den Startschuss ins diesjährige Veranstaltungsprogramm macht die Digitalveranstaltung mit dem Titel „Energieoptimierung & Digitalisierung. Transformationspotenziale heben.“ Marc Baranski, Head of Engineering & Research bei aedifion, wird Innovationen vorstellen und gemeinsame Best Practices im Gespräch mit Matthias Domke, Partner bei Alpha IC, präsentieren. „Digitalisierung ist der erste Schritt in Richtung Energieeffizienz: Wir müssen das besser betreiben, was bereits steht. Mit einem digitalen Upgrade können unmittelbar Einsparungen von bis zu 40 Prozent bei Energie, CO2 und Betriebskosten möglich werden – ohne Investitionen oder bauliche Veränderungen. Und dann ist der nächste Schritt zielgerichtete, datenbasierte Entscheidungen zur weiteren Dekarbonisierung zu treffen“, erklärt Smart-Building-Experte Baranski zu Optimierungspotenzialen im Gebäudebestand.

Zur Anmeldung geht es hier.

Merken Sie sich auch bereits die nächste gefma-Lounge am Donnerstag den 11. Mai von 16:30 bis 18:00 Uhr vor: Firmen Insights – Präsenz+Streaming, TH Nürnberg, „Bündelung von SV/SK-Prüfungen für ein Immobilienportfolio. Vorgehensweise und Hindernisse.“ mit Frank Gentzwein und Christoph Theilen von TÜV Süd.

NEUESTE BEITRÄGE