GA-tec übernimmt TGM am Flughafen Tempelhof

Die GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH hat den Auftrag über das technische Gebäudemanagement am Flughafen Tempelhof ab dem 1. Januar 2020 gewonnen. Seit Ende September 2019 läuft bereits die Implementierungsphase für das Projekt, in der GA-tec schrittweise die Vorbereitungen für den Regelbetrieb ab 2020 durchgeführt hat.

Technisches Veranstaltungsmanagement inklusive

Eine Besonderheit im TGM für den Flughafen Tempelhof stellen laut GA-tec die Leistungen rund um den Veranstaltungsbetrieb dar. Neben Wartung, Instandhaltung,
Energiecontrolling und 24-Stunden Notdienst für die gebäudetechnischen Anlagen ist der Dienstleister auch für den technischen Part des Veranstaltungsmanagements verantwortlich. Hierbei liege der Fokus auf der Veranstaltungsbetreuung vor Ort sowie der Vor- und Nachbereitung der Events. Darüber hinaus sorgt die GA-tec auch für eine ständige und kurzfristige Verfügbarkeit der Flächen innerhalb der Veranstaltungsstätte und unterstützt bei der technischen Umsetzung der Veranstaltungen.

Seit 2008 gehört die GA-tec zur französischen Sodexo-Gruppe. Das von 12 Standorten in ganz Deutschland aus operierende Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 betrug 185,5 Mio. Euro. Firmensitz der GA-tec ist Heidelberg.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Sodexo erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter: www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter