Donnerstag, 25. Juli 2024

gefma: Networking-Workshop für Frauen im FM

Was wünschen sich Frauen im Facility Management und wie kann gefma sie dabei unterstützen? Um Antworten auf diese Frage zu finden, möchte der Verband eine Networking-Plattform für Frauen im Facility Management schaffen.

Im Rahmen der Strategie von gefma Deutscher Verband für Facility Management e. V. sind Diversität und Inklusion bereits wichtige Themen des Verbandes. Neben dem bestehenden Arbeitskreis „Diversity und Inclusion“ soll dieses neue Netzwerk Frauen aus allen Führungsebenen – speziell im Facility Management – nun zusätzlich die Möglichkeit geben, sich über persönliche und berufliche Themen auszutauschen und weiterzuentwickeln.

Das erste digitale Zusammentreffen findet am 16. Februar 2024 von 10:00 bis 13:00 Uhr via zoom statt. Den Rahmen bilden zwei Impulsvorträge von bekannten Frauen aus der Immobilienwirtschaft – Anne Tischer, Geschäftsführerin von F!F – Frauen in Führung, sowie Beatriz Soria-Leon, Head of Division bei der EZB. Zusätzlich dazu werden zwei Breakout-Sessions stattfinden, in denen die Teilnehmenden die Möglichkeiten haben, sich auszutauschen und über persönliche Erfahrungen zu berichten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://events.gefma.de/anmeldung?h=WNEA5cC

NEUESTE BEITRÄGE