GEFMA-Richtlinie für Energiemanagement

Das Gebäudeenergiegesetz GEG stellt neue Anforderungen an die Durchführung von energetischen Inspektionen. Dafür haben Betreiber (Auftraggeber) und Inspektoren (Auftragnehmer) in Zusammenarbeit die neue Richtlinie GEFMA 124-5 „Energiemanagement – Empfehlungen zur Umsetzung der Energetischen Inspektion nach Gebäudeenergiegesetz” veröffentlicht. Sie enthält Vorschläge für die energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen, die auf Erfahrungen der Autoren bei der Ausschreibung und Durchführung der Inspektionsleistung nach der Forderung des bisherigen § 12 EnEV beruhen. Anhand von Praxisbeispielen wird dargestellt, wie die Leistungen der energetischen Inspektion auf das gesetzlich geforderte Maß abgestimmt werden können und welche Leistungen einen Mehrwert darstellen.

Die GEFMA 124-5 kann ab sofort über den GEFMA-Onlineshop erworben werden.