GIG erhält Auftrag für 6.500 Einheiten der Swiss Life AG

Zum 1. Januar 2017 hat die GIG Wohnimmobilien Service GmbH das Facility Management und Kleinreparaturmanagement von ca. 6.500 Wohn- und 180 Gewerbeeinheiten übernommen. Die Übernahme erfolgt schrittweise bis zum 1. April 2017. Auftraggeber ist die Swiss Life AG. Das Portfolio wird von der Corpus Sireo Asset Management Residential GmbH mit Sitz in Köln betreut. Das Facility Management des bundesweiten Portfolios durch die GIG erfolgt aus den Standorten Berlin, Köln, Dresden, Frankfurt/Main und Nürnberg.