Home » Aktuelles

Wachstum bei Goldbeck

25. September 2018 – 13:38

Logo GoldbeckDas Bau und Dienstleistungsunternehmen Goldbeck hat zwischen 1. April 2017 und 31. März 2018 ein Wachstum von 11,6 Prozent auf 2,7 Mrd. Euro (Vorjahr: 2,4 Mrd. Euro) erwirtschaftet. Im selben Zeitraum verzeichnete die Firma eigenen Angaben zufolge eine Umsatzsteigerung von 75 Mio. Euro auf 90 Mio. Euro im Bereich Real Estate Services, in dem das Unternehmen Facility Services, Property Services und Parking Services bündelt. Auf dem Gebiet der Facility Services kamen im vergangenen Geschäftsjahr vier neue Standorte hinzu. Dadurch bietet Goldbeck mittlerweile an 17 Standorten Gebäudemanagement an. Den Angaben des Unternehmens zufolge stieg der Umsatz im Bereich der Services „Unser Ziel ist es, unsere Flächenorganisation so auszubauen, dass wir an jedem Standort, an dem wir Bauleistungen anbieten, auch Facility Services mitanbieten können“, erläutert Dr. Andreas Iding, Geschäftsführer von Goldbeck, die weiteren Pläne des Bau- und Dienstleistungsunternehmens.

Übernahme von OPG Center Parking

Goldbeck Parking Services übernahm rückwirkend zum 1. Januar 2018 OPG Center Parking. Bereits 2016 hatte die Firma 75 Prozent der Anteile an OPG Center Parking von den Stadtwerken Osnabrück aufgekauft, nun kamen die übrigen 25 Prozent hinzu. Folglich betreibt das Unternehmen nun mehr als 35.000 Stellplätze an etwa 85 Standorten in Deutschland. Dadurch erzielte der Dienstleister im Geschäftsbereich Parking Services eine konsolidierte Gesamtleistung von 16,4 Mio. Euro (Vorjahr: 14,5 Mio. Euro). Somit betreut Goldbeck ca. fünf Mio. Kurzzeit-Parker, etwa 20.000 Dauerparker sowie rund anderthalb Mio. Passagiere im Fernbusterminal Leipzig.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Goldbeck erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close