Sonntag, 21. April 2024

Green-BIM Awards: 11 Nominierte

In dem erstmals anlässlich der vom 20. – 22. September stattfindenden BIM-TAGE Deutschland 2021 ausgelobten Wettbewerb um die „Green-BIM Awards“ hat die Jury nun die Nominierten festgelegt. Es sind dies mit ihren eingereichten Projekten

in der Kategorie Projektentwicklung/Planen:

  • BANKWITZ beraten planen bauen
  • CAALA
  • Heinle, Wischer und Partner

in der Kategorie Bauen:

  • DB Bahnbau Gruppe
  • Nexplore
  • MTS Akademie / MTS Schrode.

in der Kategorie Betreiben:

  • TECH Institut
  • T3-Engineering

in der Kategorie lebenszyklus-übergreifend:

  • HPP Architekten / INTERBODEN / EPEA–Part of Drees & Sommer
  • SEHLHOFF
  • SURAP

Die Nominierten werden am 20.9. zum Hybridkongress nach Berlin in das ALLIANZ FORUM am Brandenburger Tor eingeladen. Dort werden sie mit ihren Projekten dem Online-Publikum der BIM-TAGE Deutschland vorgestellt. Dieses entscheidet dann per Online-Voting über die vier Gewinner.

Mehr zu den BIM-TAGEN Deutschland erfahren Sie unter: www.bimtagdeutschland.de

NEUESTE BEITRÄGE