ISS-Tochter wird Teil der Klüh-Gruppe

Die Klüh Service Management GmbH übernimmt die zur ISS Facility Services Holding gehörende ISS Facility Services GmbH. Diese erbringt deutschlandweit Reinigungsdienstleistungen, aber auch Catering- und Security-Services für mittelständische und Großunternehmen und erzielt damit einen Jahresumsatz von 46 Mio. Euro. Klüh generierte 2018 weltweit einen Umsatz von 806 Mio. Euro und stärkt mit der Übernahme sein Kerngeschäft in der Reinigung. Durch die Akquisition wechseln 2.000 ISS-Mitarbeiter und 700 Kunden zu dem Düsseldorfer Multidienstleister.

Der Abschluss unterliegt der Erfüllung bestimmter Bedingungen einschließlich der kartellrechtlichen Genehmigung.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der Klüh Service Management GmbH und der ISS Facility Services Holding GmbH finden Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/datenbank-anbieter