JLL und Westbridge in gemeinsamer Sache

JLL und Westbridge haben beschlossen, künftig bei der Beratung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien enger zusammenzuarbeiten. Dazu haben beide Unternehmen eine strategische Kooperation vereinbart. Das besondere Augenmerk gilt institutionellen Investoren und Corporates in Europa, die den Energieverbrauch ihrer Immobilien optimieren müssen, um ihre ESG-Ziele zu erreichen. Dafür bieten die Unternehmen in gemeinsamer Sache ihren Kunden Nachhaltigkeitsdienstleistungen, wie zum Beispiel Strategie & Reporting, Gebäudebewertung und -optimierung an.