Jones Lang LaSalle gewinnt Property Management Mandat für Spezialfonds der LaSalle KAG

zwei-scheiben-hausAnfang des 4. Quartals 2011 hat Jones Lang LaSalle das Property Management für drei weitere Gebäude eines Spezialfonds der LaSalle KAG von LaSalle Investment Management übernommen. Das gemanagte Portfolio umfasst, gemeinsam mit dem bereits verwalteten Büro- und Geschäftshaus GEP im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen (5.800 m²), insgesamt rund 26.000 m². Dazu gehören das mit LEED Platin zertifizierte „Zwei-Scheiben-Haus“ in Ratingen (11.200 m², Hauptmieter Coca-Cola), das Bürogebäude Junghofstraße 13 – 15 im Frankfurter Bankenviertel (6.000 m², Morgan Stanley Deutschland) und ein Büro- und Geschäftshaus in Koblenz, Löhrstraße 25-27, mit insgesamt 3.412m² Fläche.