Komplettpaket für Elektromobilität

Der Hersteller von Hardware für E-Mobilität, ABL, und das Softwareunternehmen Reev verstärken ihre Präsenz mit dem Elektrofachbetrieb Reev Solutions. Durch die Neuaufstellung wollen die beiden Partnerunternehmen den flächendeckenden Aufbau von intelligenter und zukunftsfähiger Ladeinfrastruktur weiter vorantreiben. Reev Solutions ist eine Firma aus München, die sich auf die Standortprüfung, technische Projektierung und Installation von komplexen E-Mobility-Anlagen spezialisiert hat. Gemeinsam möchten die drei Unternehmen vor allem Projekte wie große Ladeparks und verbundene Energiesysteme angehen und sowohl Hard- und Software als auch deren Installation als Komplettpaket anbieten. ABL und Reev arbeiten bereits seit 2019 zusammen und haben seitdem mehr als 500 Projekte in ganz Deutschland umgesetzt.

Mehr zum Thema Elektromobilität finden Sie hier: www.facility-manager.de