Mittwoch, 28. Februar 2024

MeteoViva und Sauter-Cumulus verhelfen Hamburg zur Klimaneutralität

Die Stadt Hamburg will bis 2045 eine Emissionsminderung von mindestens 98 Prozent erreichen und hat dafür MeteoViva und Sauter-Cumulus zu ihren Nachhaltigkeitspartnern gemacht. Den Auftrag gewannen die Unternehmen im Zuge einer europaweiten Ausschreibung, im Zuge dessen sie nun innerhalb der nächsten zwei Jahre öffentliche Gebäude der Hansestadt mit der Smart Data Technologie von MeteoViva und Gebäudeautomation von Sauter-Cumulus ausstatten. Welche Gebäude das genau betrifft, identifiziert die Stadt in dieser Zeit, umfasst aber grundsätzlich circa 700 Gebäude diverser Nutzungsarten. Der Auftrag kann zudem auf bis zu sechs Jahre verlängert werden.

Für MeteoViva ist es der erste Auftrag in dieser Größenordnung im öffentlichen Sektor.

Weitere Zahlen, Daten und Fakten zu Sauter-Cumulus finden Sie in unserer Datenbank für Energiemanagement-Software-Anbieter unter: www.facility-manager.de/ems-anbieter

NEUESTE BEITRÄGE