Sonntag, 21. Juli 2024

metr und Wisag kooperieren beim Thema Energieeffizienz

Die metr Building Management Systems GmbH und die Wisag Gebäudetechnik Holding GmbH & Co. KG haben im Juni 2024 eine strategische Partnerschaft vereinbart. Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit seit 2022 wollen beide Unternehmen nun auf Basis eines Rahmenvertrags kooperieren. metr entwickelt datengesteuerte Lösungen für Energieeffizienz in der Immobilienwirtschaft und vernetzt diese auf einer Plattform für energieeffiziente Gebäude.

Der Rahmenvertrag definiert standardisierte Leistungspakete für die Installation, Inbetriebnahme und den Betrieb von metrs digitalen Lösungen und weiteren Services. Die Pakete wurden auf Produktebene zusammengestellt und durch digitale Prozesse, die in Zusammenarbeit mit der Wisag entstanden sind, ergänzt. Dabei wurden ach Unternehmensangaben von metr Schnittstellen und Prozesse über alle Niederlassungen der Wisag Gebäudetechnik in Deutschland hinweg etabliert und die Mitarbeitenden dort auf die neuen Lösungen geschult.

Der Technikdienstleister will nun die Installation, Inbetriebnahme und den Betrieb der metr-Lösungen flächendeckend und mit zugesicherten Ressourcen gewährleisten. Zudem ermögliche die komplette digitale Dokumentation eine transparente Projektplanung und –umsetzung sowie effiziente Rollouts. So wurden bereits in einem Projekt bei Heimstaden Deutschland mehr als 300 Gebäude in ganz Deutschland ausgestattet. Auch der Rollout der metr-Lösungen bei der Energie Südbayern GmbH laufe erfolgreich, teilt metr mit.

Weitere Informationen und Unternehmenskennzahlen zur Wisag Facility Services finden Sie in unserer Facility-Services-Anbieter-Datenbank oder in unserer Marktübersicht Facility Services Anbieter 2023. Die neue Ausgabe 2024 erscheint Ende Juli.

NEUESTE BEITRÄGE