Piepenbrock reinigt Boehringer Ingelheim

Piepenbrock hat zum 1. Oktober 2020 bei der Boehringer Ingelheim Pharma die Unterhaltsreinigung übernommen. Eine besondere Herausforderung bildeten dabei die Koordination der Reinigung in den Einzelgebäuden auf dem weitläufigen Werksareal. Neben den Verwaltungs- und Gemeinschaftsgebäuden gehören auch Werkstätten, das Quality Control Center und das Kraftwerk zu den 38 zu betreuenden Gebäuden. Insgesamt sind rund 50 Piepenbrock-Mitarbeiter im Einsatz. Für die teils langen Wege auf dem Betriebsgelände nutzen die Reinigungskräfte E-Fahrzeuge.

Um den Hygienestandards im Pharmaunternehmen nachkommen zu können, müssen alle Reinigungskräfte regelmäßig interne Seminare zu Verhaltens- und Hygienerichtlinien im Betrieb absolvieren.