RFR verpflichtet Spie

RFR Management hat im Rahmen einer FM-Ausschreibung den Dienstleister Spie für das gesamte Frankfurter Immobilienportfolio mit rund 135.000 qm Fläche beauftragt. Zu dem Bestandsportfolio von sechs Liegenschaften zählen u.a. das Bienenkorbhaus an der Konstablerwache, das Westendgate an der Messe und der von Hadi Teherani entworfene Gebäudekomplex „Flare of Frankfurt“. Zum Aufgabenbereich zählen sowohl Prüfungs-, Wartungs-, Hausmeister- und Notbereitschaftsdienste als auch Glas- und Fassadenreinigungsdienste sowie zum Teil Sicherheits- und Empfangsdienste.

Für die Ausschreibung war Westbridge Real Estate Solutions verantwortlich. Basierend auf einer Gebäude- und Datenanalyse erstellte das Unternehmen einen Anforderungskatalog und ermittelte die Wartungs- und Prüfpflichten. Dabei wurden die Leistungen aus dem technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagement festgelegt.