Sonntag, 19. Mai 2024

Ritter XL errichtet Solar-Großprojekt für Leipzig

Für die Leipziger Stadtwerke wird Ritter XL Solar, eine Marke von Ritter Energie- und Umwelttechnik, bis voraussichtlich 2025 eine Solarthermieanlage mit 65.000 m² Kollektorfläche errichten und in Betrieb nehmen.

Die Anlage ist dabei Teil eines Zukunftskonzepts, mit dem die Stadtwerke erneuerbare, innovative und konventionelle Techniken in der Fernwärmeversorgung miteinander kombinieren wollen. Auf einem 14 ha großen Gelände im Leipziger Stadtteil Lausen-Grünau soll die Anlage künftig rund 26 GWh Wärme pro Jahr liefern. Die Spitzenleistung der Erzeugung liegt dann bei etwa 41 MW. Das Ziel dieses Großprojekts ist die Reduktion von CO2-Emissionen. 7.160 t sollen nach der Inbetriebnahme jährlich eingespart werden können.

Außerdem soll der Rest der Fläche u.a. mit Obstbäumen und Hecken bepflanzt werden, um so artenreiche Blühwiesen und Lebensräume für Kleinsäuger, Insekten und Vögel zu bieten.

NEUESTE BEITRÄGE