Dienstag, 21. Mai 2024

SCP Group beauftragt MEC

Die MEC Metro-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG hat vom Investmentberatungsunternehmen SCP Group einen Auftrag zum Management von acht deutschen Handelsstandorten mit einer Gesamtmietfläche von rund 130.000 qm erhalten. Das Mandat beinhaltet Handelsimmobilien in Bochum, Duisburg, Edingen-Neckarhausen, Haßloch, Hildesheim, Kaiserslautern, Köln und Schwerin. Dazu gehören großflächige Einzelstandorte ebenso wie der Betrieb von etablierten Fachmarktzentren, darunter das Duisburger Mercator Center, das Sieben Seen Center in Schwerin oder das Pfalz Center in Kaiserslautern.
Neben dem Management der Immobilien für SCP bringt MEC auch die eigene Leasingkompetenz mit ihrem Netzwerk aus Handelsmietern in den Standortbetrieb mit ein. Außerdem wird die MEC einige der Immobilien gemeinsam mit SCP weiter optimieren. Mit dem neuen Auftrag betreibt die MEC deutschlandweit inzwischen fast 80 Handelsstandorte mit einer Mietfläche von über 1,7 Mio. qm.

NEUESTE BEITRÄGE