Servparc 2020 findet digital statt

Die Servparc wird aufgrund von Covid-19 in Europa und der damit verbundenen Unsicherheit in diesem Jahr vom 17.-18.6. 2020 in digitaler Form stattfinden. Das entschieden die Mesago Messe Frankfurt, GEFMA und das Servparc-Gremium aus Geschäftsführern, Messeverantwortlichen und Experten aufgrund der ungewissen Prognose für die nächsten Monate.

Der Fokus des Formats soll auf einem abwechslungsreichen Live-Programm von Kurzvorträgen zu aktuellen Themen der Branche und interaktiven Programmpunkten liegen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung, zum Programm sowie zur Registrierung stehen in Kürze auf servparc.de zur Verfügung.