Call4Content für die Servparc 2021

Die Servparc 2021 wird voraussichtlich vom 30. Juni bis 1. Juli kommendes Jahr stattfinden. Dafür wurde nun der „Call4Content“ entwickelt. Er ermöglicht Experten erstmals, sich proaktiv bis zum 2. Dezember 2020 für einen Fachvortrag zu einem der Kernthemen der Veranstaltung zu bewerben. Nach Ablauf der Einreichungsfrist werden die eingegangenen Vorschläge von einem achtköpfigen Programmkomitee evaluiert und für das Stage-Programm ausgewählt.

Eine weitere Neuerung in diesem Jahr bieten die „Insights“: Kurzveranstaltungen, die einzelne Themen aus dem Facility Management im Detail beleuchten. Die Vortragsreihe startet in digitaler Form am 1. Dezember 2020. Auf dem Programm stehen zwei Best Practice-Vorträge mit anschließendem Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern.