Home » Aktuelles

Sicherheitswirtschaft wächst um über 20 Prozent

18. Mai 2017 – 09:38

Im Rahmen einer Pressekonferenz hat BDSW-Präsident Gregor Lehnert bekannt gegeben, dass die privaten Sicherheitsdienste im vergangenen Jahr einen Umsatzzuwachs um 23,8 Prozent, von 6,96 (2015) auf 8,62 Mrd. Euro, verzeichneten. Nachdem bereits im Jahr 2015 ein deutlicher Anstieg der Beschäftigten- und Umsatzzahlen aufgrund der Flüchtlingssituation erreicht wurde, prognostizierte der BDSW für das Folgejahr Zuwächse von rund fünf Prozent – diese Erwartung wurde allerdings weit übertroffen. Die Branche beschäftigt nach diesen neuen Zahlen bundesweit nunmehr rund 270.000 Beschäftigte in den unterschiedlichsten Bereichen, ein Plus von 20.000 neuen Stellen. Am 1. Mai 2017 habe es außerdem noch 12.000 offene Stellen gegeben.

Print Friendly

Tags: ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close