Sonntag, 19. Mai 2024

Spie baut Engieneering-Geschäft in Slowakei aus

Spie, Anbieter für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, hat die Übernahme der Firma Edwin bekanntgegeben, um sein Engineering-Know-how in der Slowakei weiter auszubauen. Edwin bietet Planungs- und Engineering-Dienstleistungen für Hoch- und Mittelspannungsfreileitungen. Das 14-köpfige Team wird die Energieinfrastrukturfachleute von Spie Elektrovod in der Tschechischen Republik stärken. Edwin wurde 1995 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bratislava. Das Unternehmen, das in der Slowakei und in der Tschechischen Republik tätig ist, erzielte 2022 einen Umsatz von 1,2 Mio. Euro.

Weitere Informationen und Unternehmenskennzahlen zu Spie Deutschland und Zentraleuropa finden Sie in unserer Facility-Services-Datenbank unter www.facility-manager.de/fs-datenbank oder in unserer Marktübersicht Facility Services 2023 unter www.facility-manager.de/fs-anbieter-übersicht

NEUESTE BEITRÄGE