Home » Aktuelles

Spie unterzeichnet Vertrag mit Fujitsu

21. August 2015 – 11:19

Die Spie GmbH wird für Fujitsu am Produktionsstandort Augsburg ein Container-Blockheizkraftwerk (BHKW) planen, installieren und nach Fertigstellung zehn Jahre bedienen und instand halten. Das BHKW wird eine elektrische Leistung von 800 kW haben und nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugen. Für die gesamte Vertragslaufzeit ist eine Kostenersparnis von mehr als 2 Mio. Euro errechnet worden. Auch soll die CO2-Emissionen jährlich um ca. 1.200 t sinken. Spie möchte mit der neuen Anlage die Versorgungssicherheit erhöhen, Schnittstellen reduzieren sowie die Energie- und Betriebseffizienz steigern.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der Spie GmbH erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter/

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close