Home » Aktuelles

Strabag PFS: Industrieservices und IFM unter einem Dach

12. Juli 2016 – 16:10
Andreas Winterling. Bild: Strabag PFS

Andreas Winterling. Bild: Strabag PFS

Seit 1. Juli 2016 bietet Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) ihre Dienstleistungen Industrieservices und Infrastrukturelles Facility Management (IFM) unter dem Dach der DIW an. Hierfür wurde die Rimex, die bereits seit 1. Juli 2010 zur Strabag PFS gehört, rückwirkend zum 1. Januar 2016 auf die DIW verschmolzen.

Der bisherige Geschäftsführer der Rimex, Andreas Winterling, ist seit 1. Februar dieses Jahres Geschäftsführer der DIW und hat dort die operative Verantwortung für das Infrastrukturelle Facility Management. Weitere Mitglieder der DIW-Geschäftsführung sind Frank Hanauer, zuständig für die Bereiche Finanzen, Personal und IT, sowie Mike Kirschnereit, der als Vorsitzender der Geschäftsführung unter anderem die operative Verantwortung für alle Industriekunden hat.

Wer ist DIW?

DIW ist ein Industriedienstleister mit Sitz in Stuttgart. Strabag kaufte diesen im vierten Quartal 2014 und integrierte ihn in die Strabag-PFS-Unternehmensgruppe. Zu den DIW-Kernkompetenzen gehören neben der Industrieinstandhaltung, -wartung und -reinigung auch die Montage und Demontage von Maschinen und Anlagen und das Infrastrukturelle Facility Management.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close