Dienstag, 16. April 2024

Strabag PFS kauft in Österreich zu

Die Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) hat im Februar 2024 mit der Triburuzek-Gruppe ein österreichisches Gebäudetechnik-Unternehmen mit Sitz in Wien übernommen. Die Triburuzek Installationen GmbH & Co. KG und die Mück Haustechnik GmbH einschließlich ihrer 50 Mitarbeitenden werden in die Strabag PFS Österreich integriert.

Triburuzek ist auf die Planung, Errichtung, Servicierung und Modernisierung von Wärmepumpen und Heizungsanlagen, Wohnungssanierungen im Bereich Gas, Wasser, Heizung und Lüftung sowie Störungs- und Servicedienste mit 24/7-Bereitschaft spezialisiert. Das Unternehmen ist seit über 40 Jahren in Wien präsent und erzielte zuletzt einen Umsatz von rund 7 Mio. Euro pro Jahr. Mit der Akquisition von Triburuzek will Strabag PFS ihr Leistungsportfolio um nachhaltige und energieeffiziente Errichterkompetenzen in der Gebäudetechnik erweitern. Dies entspreche den Nachhaltigkeitszielen und decke den Bedarf zahlreicher Kunden, die darüber hinaus von erweiterten Serviceangeboten profitieren sollen, wie das Unternehmen mitteilt.

NEUESTE BEITRÄGE