VDI zur Reinheit von RLT-Komponenten

Mit der überarbeiteten Richtlinie VDI 2083 Blatt 9.1 „Reinraumtechnik – Reinheitstauglichkeit und Oberflächenreinheit“ der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG) ist ein Blatt für Hinweise zur Reinheitstauglichkeit von Betriebsmitteln und raumlufttechnischen Komponenten erschienen. Die Richtlinie bietet von der Planung bis zum Nachweis eine standardisierte Vorgehensweise zur Qualifizierung von Betriebsmitteln und RLT-Komponenten für reinheitstechnische Bereiche. Dabei benennt die Richtlinie VDI 2083 Blatt 9.1 die Grundlagen, Schritte und Parameter der Reinheitstauglichkeit, der partikulären Oberflächenreinheit und deren Kontrolle.

Das Blatt ersetzt die Ausgabe von Dezember 2006 und ist online unter www.vdi.de/2083 erhältlich.