VDMA-Einheitsblatt zur Funktionsprüfung von Brandschutzklappen

VDMA-Einheitsblatt Funktionsprüfung von Brandschutzklappen
Bild: jd-photodesign/stock.adobe.com

Anfang September ist das VDMA-Einheitsblatt 24000 „Funktionsprüfungen von Brandschutzklappen nach DIN EN 15650“ erschienen. Es bietet eine Übersicht über notwendige gesetzliche Funktionsprüfungen an Brandschutzklappen nach DIN EN 15650 sowie die damit verbundenen Anforderungen und legt diese insbesondere für Deutschland einheitlich fest. Darüber hinaus werden Angaben zur Durchführung und zu den Intervallen gemacht. Das Einheitsblatt wurde vom VDMA Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung erstellt und richtet sich an Eigentümer, Betreiber, Errichter, Bauleiter, Wartungsfirmen, Prüfsachverständiger, Planer und Hersteller. Es gilt für Brandschutzklappen nach DIN EN 15650, die in raumlufttechnischen Anlagen eingesetzt werden. Vereinzelte Kapitel verweisen durch Anmerkungen auch auf Brandschutzklappen mit nationalem Verwendbarkeitsnachweis.
Das Blatt kann über den Beuth-Verlag unter www.beuth.de bezogen werden.