Montag, 27. Mai 2024

VdS-BrandSchutzTage 2023 am 6. und 7.12. in Köln

Auf den VdS-BrandSchutzTagen am 6. und 7. Dezember 2023 werden in diesem Jahr mehrere tausend Fachbesucherinnen und -besucher erwartet, wie gewohnt in der Koelnmesse. Aufgrund des Erfolgs der letzten Jahre, wird die internationale Fachmesse erstmals in der größeren Messehalle 10.1 ausgerichtet, in der mehr Aussteller und Livevorführungen Platz finden. Die Messebesuchenden erwartet ein diverses Programm auf der Messebühne sowie separat buchbare Fachtagungen in den angrenzenden Sälen. Die Eröffnungsrede hält der Kölner Bürgermeister Dr. Ralf Heinen.

Internationale VdS-Fachtagung „Feuerlöschanlagen“

Die Fachtagung „Feuerlöschanlagen“ wird in diesem Jahr turnusmäßig, wie alle zwei Jahre üblich, ebenfalls wieder stattfinden – über beide Veranstaltungstage hinweg und getreu dem internationalen Fokus in deutsch-englischer Simultanübersetzung. Thematisiert werden aktuelle Fallbeispiele und Lösungen aus dem In- und Ausland. Auch die weiteren Fachtagungs-Klassiker sind Teil der diesjährigen VdS-BrandSchutzTage.

Insgesamt stehen diese Tagungen auf dem Programm:

  • Baulicher Brandschutz (06.12.2023)
  • Feuerlöschanlagen international/Fire Extinguishing Systems (mit Simultanübersetzung D/EN, 06./07.12.2023)
  • Hydrantenanlagen (Impulstagung, 06.12.2023)
  • Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte (06./07.12.2023)
  • Brandmeldeanlagen (07.12.2023)
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (07.12.2023)
  • Bauen und Brandschutz in NRW (Kompaktseminar, 07.12.2023)

VdS-BrandSchutzTalk und Foren

Da die beiden Diskussionsrunden im Kontext des VdS-BrandSchutzTalks auf der Messebühne im vergangenen Jahr auf viel Interesse stießen, können alle Messebesuchenden auch in diesem Jahr kostenlos zuhören, wenn Expertinnen und Experten über wichtige Branchentrends diskutieren. Außerdem wieder auf der Messebühne: das Zukunfts- und das Ausstellerforum mit weiteren aktuellen Themen.

Für die Leser von Der Facility Manager stehen kostenlose Eintrittskarten für den Messebesuch zur Verfügung. Die Freikarten können unter vds.de/facilitymanager bezogen werden.

NEUESTE BEITRÄGE