Home » Aktuelles

VKIG lädt zum Praxisdialog Kommunale Immobilien

2. August 2018 – 14:14

VGIG, kommunales Gebäudemanagement, kommunales Facility Management, FM öffentliche Hand, Public FM, Eigenbetrieb, Gebäudebetrieb, Gebäudebewirtschaftung, KommuneEine fachlich fundierte Tagung zu Praxisthemen aus dem kommunalen Gebäudemanagement und eine Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen vereint der 2008 gegründete Verband kommunaler Immobilien- und Gebäudewirtschaftsunternehmen e.V. (VKIG) bei seiner Herbsttagung in Jena am 22. und 23. Oktober 2018. Er vertritt die Belange der kommunalen Gebäudewirtschaften in Deutschland. Die 26 Mitglieder repräsentieren Kommunen mit insgesamt 5,1 Mio. Einwohnern.

Den Praxisdialog Kommunale Immobilien eröffnet am 22. Oktober Dr. Hans-Uwe Flunkert, Vorsitzender des VKIG und Betriebsleiter des Gebäudemanagements der Stadt Wuppertal, mit einem Rückblick auf zehn Jahre VKIG. Anschließend stehen Themen wie der Bericht der „Reformkommission Bau von Großprojekten“, die Investorenanwerbung für Großprojekte sowie die Chancen und Risiken verschiedener Beschaffungsmethoden bei der Realisierung von Projekten auf der Agenda. Weitere Vorträge widmen sich BIM und der Digitalisierung von Planung sowie der Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnischen Bewertung.

Am 23. Oktober geht es um Asbest und andere Schadstoffe, um die Aufbauorganisation eines kommunalen Eigenbetriebs sowie um den praxisnahen Austausch auch interner Informationen im VKIG-Intranet. Weitere Referenten widmen sich der Personalbemessung im FM sowie der Personalgewinnung und -erhaltung. Die Tagung richtet sich an Gebäudemanagementorganisationen in deutschen Kommunen. Die Teilnahmegebühr liegt bei 490 Euro. Für VKIG-Mitglieder ist die Teilnahme am Praxisdialog Kommunale Immobilien kostenlos. KGSt- und VHW-Mitglieder zahlen 245 Euro.

Anmeldungen bis 15. September an:
rainer.korte@vkig.de

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close