Vodafone verlängert mit Strabag PFS

Strabag PFS, Vodafone, Vodafone-Campus, Facility Services, Integriertes FM
Strabag PFS erbringt für Vodafone bundesweit TFM- und IFM-Services wie hier in der Vodafone Deutschland Zentrale, dem Vodafone-Campus in Düsseldorf. Bild: Vodafone

Die Strabag Property and Facility Services bleibt auch weiterhin alleinige Dienstleisterin für technische und infrastrukturelle Facility-Management-Leistungen für Vodafone Deutschland. Nach Unternehmensangaben wurde im September ein entsprechender Dienstleistungsvertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren unterzeichnet. Strabag PFS ist bereits seit sieben Jahren für Vodafone Deutschland tätig.

Das bewirtschaftete Immobilienportfolio umfasst rund 400 Objekte in Deutschland mit einer Gesamtfläche von rund 400.000 m². Dazu zählen Vodafone Shops, Technikgebäude, Call-Center, verschiedene Bürostandorte – so auch der 18-geschossige Vodafone-Campus am Düsseldorfer Ferdinand-Braun-Platz 1 – sowie sieben größere Rechenzentren. Zum Dienstleistungsspektrum gehören integrierte Services, von infrastrukturellen Dienstleistungen über technisches FM bis hin zu Spezialgewerken.

Weitere Informationen zur Strabag PFS finden Sie in unserer Marktübersicht der Facility Services Anbieter 2022.