Home » Aktuelles

Voith betreut Hochregallager und Verladebahnhöfe bei Mercedes-Benz

14. Dezember 2016 – 16:13

logo-voithVoith Industrial Services übernimmt im Bremer Mercedes-Benz Werk der Daimler AG die technische Betreuung einiger Anlagen und die Karossen-Zuführungsstrecke. Im Mittelpunkt des Auftrags steht ein neues Hochregallager, das 15 Meter breit, 75 Meter lang und 33 Meter hoch ist. Darin werden die fertig lackierten Karossen aufbewahrt, bevor sie der Montagelinie zugeführt werden. Als Bestandteil des Auftrags verantwortet der Industriedienstleister eigenständig die Verfügbarkeitsabsicherung. Dies beinhaltet einen störungsfreien Anlagenbetrieb, die Prozessüberwachung sowie die Instandhaltung und Werterhaltung der Anlagen.

Das Hochregallager besteht aus einer Stahlkonstruktion und wird voll automatisch mit Hilfe eines Lagerverwaltungssystems bedient: vom Einlagerungsplatz wird die Karosse auf seinen vorbestimmten Lagerort transportiert. Zum richtigen Zeitpunkt holt das Regalbediengerät (RBG) die Karosse wieder ab und bringt sie zum Auslagerungsplatz. Anschließend fahren die Karossen wie in einer Perlenkette durch einen Just-in-Sequence-(JIS-)Puffer direkt in die Montage. So wird die benötigte Menge in der korrekten Reihenfolge und zur richtigen Zeit ausgeliefert. Im Schnelldurchlauf, ohne Zwischenlagerung, dauert der Vorgang etwa sechs Stunden.

Zur jeweiligen Lackierhalle wurde jeweils ein automatisierter Verladebahnhof einschließlich der verbindenden Fördertechnik aufgebaut. Der Transport zwischen den beiden Bahnhöfen erfolgt mit Hoftransport-Trailerzügen. Ziel ist es, teillackierte und lackierte Karossen sicher und zum richtigen Zeitpunkt an ihren jeweiligen Bestimmungsort zu transportieren.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close