Sonntag, 21. Juli 2024

E-Mail-Marketing als Gamechanger in der Kundenkommunikation

rapidmail

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung steigt für viele Unternehmen die Notwendigkeit, eine wirksame Onlinekommunikation zu entwickeln. Zwar gehören Social-Media-Auftritte mittlerweile zum Standardrepertoire der meisten Unternehmen – in der professionellen Betreuung sind sie aber häufig kosten- und zeitintensiv und mit Blick auf den Return on Investment zudem bei weitem nicht immer das beste Marketinginstrument. BRUNATA-METRONA Hamburg setzt deshalb in seiner Kundenansprache auf gezieltes E-Mail-Marketing mit rapidmail – und das mit großem Erfolg!

Sei es die Kurzdemonstration einer Software, eine erste Beratungsstunde oder der virtuelle Rundgang durch ein geplantes Bauprojekt: In immer mehr Branchen können Dienstleistungen auch im virtuellen Raum geleistet werden. Entsprechend wichtig sind für Unternehmen deshalb adäquate digitale Kommunikationsstrategien, um Kundinnen und Kunden langfristig an sich zu binden. Immer mehr Unternehmen setzen dabei auf E-Mail-Marketing als Grundpfeiler ihrer Kommunikation, um bestehende Kundenbeziehungen durch eine persönliche Ansprache zu festigen.

Digitale Mailings: Höhere Conversion-Rate bei niedrigeren Kosten

Auch das Unternehmen BRUNATA-METRONA Hamburg setzt daher in der digitalen Kommunikation verstärkt auf E-Mail-Marketing. Das Unternehmen der deutschlandweit tätigen BRUNATA-METRONA-Gruppe bietet unter anderem Leistungen zur Optimierung des Energieverbrauchs in Immobilien an. Kernprodukt ist die Erstellung der Heizkostenabrechnung, wobei der Energieverbrauch der einzelnen Parteien von Mehrfamilienhäusern ermittelt wird und die entstandenen Kosten dann entsprechend verteilt werden. Die Kunden setzen sich sowohl aus Immobilieneigentümern, also Privatpersonen und Genossenschaften, sowie Immobilienverwaltungen zusammen. In der Vergangenheit lief die Kommunikation ausschließlich über Post-Mailings ab. Für Marcus Voß, der Teile der Sales- sowie Marketingaktivitäten bei BRUNATA-METRONA Hamburg verantwortet, war das nicht mehr zeitgemäß: „Die Kosten dafür waren enorm hoch, die Conversion-Rate war dagegen gering. Nachdem wir uns mit unseren Kunden ausgetauscht haben, wurde klar: Eine Bestellung der von uns angebotenen Leistungen war im Papierprozess schlicht zu unkomfortabel.“ Im Zuge der Digitalisierung der Bestellprozesse war gezieltes E-Mail-Marketing vor diesem Hintergrund für ihn der nächstlogische Schritt.

Für die Auswahl einer geeigneten Software waren verschiedene Kriterien entscheidend wie die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten für Mailings, die Möglichkeit der Abrechnung pro punktuellem Versand statt eines Abo-Modells sowie die Auswertungsmöglichkeiten für versendete Mailings. Gerade Letzteres bietet einen entscheidenden Vorteil gegenüber klassischen Post-Mailings, um den Erfolg salesorientierter Marketing-Aktionen zu messen und gegebenenfalls nachzujustieren. Diese und weitere Kriterien wie etwa der garantiert hohe Datenschutz konnte rapidmail allesamt erfüllen.

Von rapidmail voll und ganz überzeugt

Das Fazit, das Marcus Voß zieht, fällt sehr positiv aus. „Wir konnten nicht nur die Kosten im Vergleich zu Post-Mailings drastisch senken. Durch die für unsere Kunden komfortable Möglichkeit, uns zu beauftragen, können wir nachhaltig auch eine deutliche Umsatzsteigerung in allen Bereichen feststellen“, sagt er. Die Einarbeitung in rapidmail sei seinem Team nicht schwergefallen und bei Detailfragen konnte der Kundenservice binnen kürzester Zeit Lösungsvorschläge liefern. Was Marcus Voß besonders freut, sind die im Vergleich zu anderen Unternehmen innerhalb der Branche sehr hohen Öffnungs- und Klickraten.

Statistiken rapidmail
Dank übersichtlicher Statistiken lässt sich der Erfolg einzelner Mailings genau nachvollziehen. © rapidmail

Grundvoraussetzung dafür ist neben anderen Faktoren auch die branchenweit überdurchschnittlich hohe Zustellrate, die rapidmail erreicht – jüngst erneut im Zustellbarkeits-Test von EmailToolTester im Juni 2023 betätigt. Mit einer Zustellrate von 91,5 Prozent kann sich rapidmail demnach als einen der besten deutschen Anbieter in puncto Zustellbarkeit bezeichnen. Höchster Datenschutz mit Serverstandorten ausschließlich in Deutschland garantieren zudem, dass sensible Kundendaten DSGVO-konform verarbeitet werden.

Der Rat von Marcus Voß an Anfänger:innen im E-Mail-Marketing fällt entsprechend eindeutig aus: „Sich im ersten Schritt für rapidmail entscheiden, Mailings einfach und schnell gestalten, verschicken und gemeinsam die Erfolge feiern!”

1-Klick-Design rapidmail
Im 1-Klick-Design lassen sich Mailvorlagen schnell und einfach im Firmendesign erstellen. © rapidmail

Erfahren Sie noch mehr darüber, wie Sie mit rapidmail als Newsletter-Software für Ihr Unternehmen die Kundenbindung stärken und Ihre Umsätze steigern können.

 

NEUESTE BEITRÄGE