15. Juli: Green Deal, ESG, EU-Taxonomie

Derzeit bricht eine wahre Flut von Regularien und Vorgaben unter Begriffen und Kürzeln wie Green Deal, ESG, SFDR, EU Taxonomie, EU-CTB und EU-PAB über die Immobilienbranche herein. Um die Vorgaben zu erfüllen bedarf es präziser Dokumentationen anhand umfangreichen Datenmaterials. Das Facility Management, als zentraler Datensammler, nimmt hierbei eine Schlüsselrolle ein. Allerdings besteht seitens der Akteure ein hoher Informationsbedarf, was genau von der EU gefordert wird, insbesondere in der am 10. März 2021 in Kraft getretenen ESG-Offenlegungsverordnung.

Am 15. Juli erklären von 13.30 bis 15.30 Uhr erfahrene Experten in unserem Online-Seminar „Green Deal, ESG, EU Taxonomie“ über zoom, was die EU im Detail fordert. Es erwarten Sie Vorträge von:

  • Sven Grönwoldt, Teamleader Sustainability & ESG Consulting, Jones Lang Lasalle
  • Claudio Tschätsch, Senior Consultant und ESG-Experte, Drees & Sommer
  • Johannes Kreißig, Geschäftsführender Vorstand, DGNB e.V
  • Annelie Casper, stellv. Geschäftsführerin, GEFMA e.V
  • Susanne Eickermann-Riepe, Vorstandsvorsitzende der RICS Deutschland
  • Marion Henschel, stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung, Strabag PFS

Programm und Anmeldung unter:
www.facility-manager.de/greendeal