Home » Aktuelles

Apleona wird FM-Dienstleister für K+S

11. Juli 2018 – 10:45

Unternehmenssitz der K+S AG in Kassel. Bild: K+S AG

Apleona HSG Facility Management wird ab dem 1. August 2018 für die Bewirtschaftung des Unternehmenssitzes des Bergbauunternehmens K+S AG verantwortlich sein. Dabei übernimmt Apleona technische und infrastrukturelle FM-Dienstleistungen für die Konzernzentrale, die aus fünf Gebäuden besteht und mehr als 20.000 qm Bruttogrundfläche umfasst. Im Rahmen des Auftrags wird zudem die Wartung und Instandsetzung der technischen Anlagen in den Gebäuden der Zentrale sowie das Management der Veranstaltungen, Flächen sowie der hausinternen Umzüge übernommen. Hinzu kommen Beratungsleistungen für die nachhaltige Senkung der Energie- und Bewirtschaftungskosten am Standort sowie das Gewährleistungs- und Mangelanspruchsmanagement. Zum Nachweis der Leistungserbringung nutzt Apleona das von K+S zur Verfügung gestellte CAFM-System.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close