Großauftrag der Deutschen Bahn für Dr. Sasse AG

Seit dem 1. November 2018 ist die Dr. Sasse AG für das infrastrukturelle und technische Facility Management in 129 Bahnhöfen in Schleswig-Holstein und 74 Bahnhöfen im Großraum Würzburg zuständig. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren und beinhaltet die Option auf eine Verlängerung. Neben den Bahnhofsgebäuden umfasst der Großauftrag auch die Empfangshallen und Außenanlagen der Deutschen Bahn. Bislang übernahm eine Tochtergesellschaft der Bahn, DB Services, die Dienstleistungen. Die Implementierung begann bereits im Juli 2018 in den regionalen Niederlassungen der Dr. Sasse AG.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der Dr. Sasse AG und von DB Services erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter