DGNB setzt auf Erfolg bei der Zertifizierung 2019

Logo DGNBAm 20. Januar 2020 hat die DGNB ihre 5000. Auszeichnung verliehen, die noch im Jahr 2019 vergeben wurde. Das Goldzertifikat ging an das Lanuv Laborgebäude in Duisburg und ist das zweite Lanuv-Gebäude mit Goldstandard. Laut DGNB hat das Laborgebäude in den Kriterien der ökologischen und ökonomischen Qualität positiv abgeschnitten: Dazu zählen eine gute Ökobilanz, die Materialwahl zur Vermeidung von Schad- und Risikostoffen, die geringen gebäudebezogenen Kosten, die Innenraumhygiene und die Eigenproduktion von Strom über Photovoltaik. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) setzt auch auf ein erfolgreiches Jahr 2020 bei der Zertifizierung von nachhaltigen Gebäuden und Quartieren, da die Vergabezahl noch bis zum Ende des Jahres 2019 auf mehr als 5.900 anstieg.