Home » Aktuelles

Expertentalk zum Thema Nachhaltigkeit sportlicher Großevents

11. September 2012 – 16:12
WINGS Sporttalk

WINGS Sporttalk © WINGS/fotolia

Am 22. September veranstaltet das Fernstudienzentrum WINGS der Hochschule Wismar mit dem Verband für Sportökonomie und Sportmanagement in Deutschland e.V. (VSD) den „Sporttalk“ an der Hochschule Wismar: Eine Podiumsdiskussion, die den Titel „Sport, Großevents und Nachhaltigkeit – ein interdisziplinärer Blick“ trägt.

In Anlehnung an die Olympischen Spiele in London erörtern Experten, wie sich Spiel- und Sportstätten so konzipieren lassen, dass sie auch nach sportlichen Großveranstaltungen langfristig optimal genutzt werden können bzw. wie sich sinnvoll rück- oder umbauen lassen. Jürgen May, Leiter des VSD-Arbeitskreises „Nachhaltigkeit im Sport“, eröffnet die Runde mit dem Impulsvortrag „Klimafreundliche Sportevents – ökologisch handeln – ökonomisch profitieren“. Im Anschluss diskutieren Fachleute aus Bereichen wie Sport, Gebäudemanagement und Architektur in einer offenen Gesprächsrunde über Nachhaltigkeit von Sportereignissen; auch am Beispiel der Olympischen Sommerspiele 2012. Podiumsgäste der Veranstaltung: Jürgen May, Arbeitskreis Nachhaltigkeit im Sport VSD e.V., Ulrich Semblat, VSD-Vorstandvorsitzender, Reinhard Wolfgramm, Geschäftsführer der Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (Olympiabewerbung 2012), Prof. Michael Schleicher, Studiengangsleiter „Bachelor Sportmanagement“, Prof. Martin Wollensak, Studiengangsleiter „Master Architektur und Umwelt“ sowie Sven Heinrich, Dozent „Master Facility Management“.

Die Veranstaltung richtet sich an ein breites Publikum von Sport- und Bauinteressierten und findet von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr an der Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung, Foyer Haus 7a, statt. Der Eintritt ist frei.
Mehr unter www.wings.hs-wismar.de

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close