GIS Project: CAFM-Software kostenlos für Ukraine-Helfer

Softwarehaus GIS Project bietet sein CAFM-System Visa FM Raumbuch Organisationen und Initiativen, die sich in der Ukraine-Hilfe engagieren, derzeit kostenlos als Hilfsmittel an. Genutzt werden kann CAFM-Software beispielsweise, um Flüchtlingsunterkünfte zu verwalten, gemeinsam genutzte Ressourcen wie Fahrzeuge oder Technik zu organisieren und um Ticketsysteme für Störungsmeldungen, Bedarfe und Angebote einzurichten. Das das Unternehmen nur begrenzte Personal- und Serverkapazitäten besitzt, werden nicht alle Anfragen unterstützt werden können. Der Softwarehersteller behält sich auch die Auswahl der Hilfsorganisationen und Initiativen vor, die von dem Angebot profitieren dürfen. Und das Angebot gilt leider nicht für Bestandskunden. Interessenten können sich direkt beim Unternehmen bewerben.