Home » Aktuelles

Neue Aufträge für RGM

8. Oktober 2018 – 11:56
Rendering vom Forum Krefeld.

Rendering vom Forum Krefeld. Bild: msm meyer schmitz-morkrame

Im Rahmen der Expo Real hat die RGM Facility Management GmbH, Dortmund, drei neue Aufträge bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um das Facility Management in mehreren Immobilien von Aurelis Real Estate, sowie in den Neubauprojekten „Forum Krefeld“ und „SaarForum“.

Durch den Zuschlag von Aurelis Real Estate betreut RGM nun ein zweites Bestandsportfolio des Immobilienunternehmens. Der Auftrag umfasst das technische und infrastrukturelle Facility Management sowie Umbaumaßnahmen für insgesamt 21 Gewerbe- und Mischimmobilien mit einer Gesamtfläche von rund 1,1 Mio. qm im Norden der Bundesrepublik.

Bereits seit Mitte 2016 betreut RGM die Region Süd von Aurelis mit insgesamt 43 Liegenschaften. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 2 Mio. qm gehören auch hier, neben infrastrukturellen Services, vor allem technische Leistungen wie Wartungsarbeiten in unterschiedlichen Gewerken zum Dienstleistungsschwerpunkt der RGM.

„In 2010 haben wir mit acht Liegenschaften der Aurelis Real Estate gestartet. Die Portfolioerweiterung in 2016 und nun der Zuschlag für die 21 Objekte der Region Nord unterstreicht einmal mehr die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aurelis und der RGM Gruppe“, betont Lueken.

Der zweite Neuauftrag für RGM bezieht sich auf das Forum Krefeld, einen Mischkomplex aus Handels- und Büroflächen. Das Gebäude soll nach sieben Jahren Planungs- und Bauphase Anfang November mit Edeka als Ankermieter eröffnen. Der Entwickler und Eigentümer developer Projektentwicklung beauftragte RGM im September mit dem Facility Management auf den etwa 15.000 qm Bruttogeschossfläche.

Beide Unternehmen verbindet bereits die Zusammenarbeit am deutschen Hauptsitz von L’oréal und das Projekt „Forty Four“ (beide in Düsseldorf). Der Auftrag in Krefeld umfasst verschiedene Dienstleistungen, wobei die Gewährleistungsverfolgung, die Betriebsübernahme sowie die laufende Betriebsoptimierung im Vordergrund stehen. Darüber hinaus ist RGM auch für die Koordination des Wartungsplans und der beteiligten Fremdfirmen verantwortlich.

Mehr Informationen zum Headquarter des Kosmetikherstellers L’oréal lesen Sie in Ausgabe 5/2018 der Fachzeitschrift industrieBAU.

Zudem übernimmt RGM künftig auch das technische und infrastrukturelle Facility Management im SaarForum. Dieses ist eine Mischimmobilie für Büro, Logistik und Einzelhandel mit einer Bruttogeschossfläche von rund 27.000 qm. Das fünfstöckige Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe des Saarbrücker Hauptbahnhofs. Die Vergabe des Auftrags an RGM wurde insbesondere vom ganzheitlichen Ansatz und der IT-gestützten CAFM-Dokumentation des Dienstleisters positiv beeinflusst.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von RGM erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , , , , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close