Home » Aktuelles

Scania schließt Rahmenvertrag mit JLL

22. April 2014 – 13:43

Die schwedische Scania hat mit JLL eine weltweite Rahmenvereinbarung für Beratungsdienstleistungen im Gewerbeimmobilienbereich unterzeichnet. Die Vertriebs- und Serviceorganisation von Scania ist in mehr als 100 Ländern präsent.

Was macht JLL für Scania?

Die Mandatierung als bevorzugter Partner umfasst Dienstleistungen im Bereich Project & Development (Bau, Sanierung, Planung), Grundstück- und Immobilienkäufe und -verkäufe, Anmietungen, Sale & Leaseback-Transaktionen sowie Bewertungsdienstleistungen. Bei Bedarf kann JLL im Bereich Facility Management, Workplace Strategy, Mietvertragsmanagement und Standortanalyse für Scania tätig werden.

 

Print Friendly, PDF & Email

Tags: ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close