Sonntag, 14. Juli 2024

Stölting erhält Werkschutzauftrag für Raffinerie-Standorte

Die Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen hat die Stölting Service Group mit der Sicherung ihrer Raffinerie-Standorte in Gelsenkirchen beauftragt. Der Dienstleister erhielt den Zuschlag für den Werkschutz an den beiden Produktionsstätten Gelsenkirchen-Horst und -Scholven. Stölting war bereits in den zwei vergangenen Jahren als Auftragnehmer eines Dienstleisters für die Sicherheit der bedeutenden BP-Standorte verantwortlich und ist nun direkt beauftragt worden. Der Großauftrag im Bereich kritischer Infrastruktur (KRITIS) läuft seit dem 1. Januar 2024 und ist mit einer Option auf eine Ausweitung verbunden. Mit zahlreichen qualifizierten Mitarbeitern sichert Stölting das Werk in Gelsenkirchen Scholven, das 250 Hektar Fläche umfasst, sowie das Werk im Stadtteil Horst, das sich über 160 Hektar erstreckt. Schutz- und Sicherheitskräfte verantworten den Torservice, Streifen- und Interventionsdienst. Dabei sind auch Hundeführer mit Schutzhunden im Einsatz.
Weitere Informationen und Unternehmenskennzahlen zu Stölting finden Sie in unserer Facility-Services-Datenbank oder in unserer Marktübersicht Facility Services Anbieter 2023

NEUESTE BEITRÄGE