Sonntag, 19. Mai 2024

VDI 6022 Blatt 3 und Blatt 8 als Entwurf erschienen

Im Oktober 2023 sind die Richtlinien VDI 6022 Blatt 3 Entwurf „Raumlufttechnik, Raumluftqualität – Beurteilung der Raumluftqualität“ und VDI/ÖFR 6022 Blatt 8 Entwurf „Raumlufttechnik, Raumluftqualität – Reinigung von RLT-Anlagen und Luftleitungen“ als Entwürfe erschienen. Die Richtlinie VDI 6022 Blatt 3 ist ein Leitfaden zur Beurteilung der Raumluftqualität bei Neubauten, Nutzungsänderungen, Renovierungen oder bei Beschwerden der Nutzer. In der Richtlinie wurden drei Beurteilungsstufen mit gestaffeltem Messaufwand herausgearbeitet.

VDI 6022 Blatt 8 gilt als Basis für Ausschreibungen und die Bewertung von durchgeführten Arbeiten an RLT-Anlagen. Sie ist Grundlage für die Reinigungskonzepte, -verfahren und -prozesse, die in VDI 6022 Blatt 1, Blatt 1.1 und Blatt 6 gefordert werden. Die Richtlinie gilt zudem explizit für die kontrollierte Wohnungslüftung und beschreibt die jeweiligen Anforderungen an Methoden, ausführende Personen und Ziele. Sie soll bei der Auswahl und Bewertung von Verfahren sowie von Dienstleistern und Dienstleistungen, aber auch bei der Erstellung von Reinigungskonzepten unterstützen.

Die beiden Richtlinien können beim Beuth Verlag bestellt werden. Einsprüche können bis 31.12. 2023 noch über das elektronische Einspruchsportal oder eine E-Mail an die herausgebende Gesellschaft (gbg@vdi.de) eingereicht werden.

NEUESTE BEITRÄGE