Beratungsauftrag: Bilfinger Real Estate überprüft Einhalten der Betreiberverantwortung

Norbert Löffler, Head of Property Development Consulting Deutschland bei Bilfinger Berger Real Estate; Bild: Bilfinger
Norbert Löffler, Head of Property Development Consulting Deutschland bei Bilfinger Real Estate; Bild: Bilfinger

Bilfinger Real Estate hat von einer großen deutschen Versicherungsgruppe einen Beratungsauftrag für ein Büro- und Einzelhandelsportfolio erhalten. Für die 13 Single-Tenant-Immobilien des Portfolios prüft Bilfinger Real Estate die Einhaltung und Zuständigkeit für die im Rahmen der Betreiberverantwortung festgelegten Pflichten in den Bereichen Wartung, Sachverständigen- & Sachkundigen-Prüfungen und Verkehrssicherung.

Betreiberverantwortung oft Mieterpflicht

Zu dem von Bilfinger Real Estate betreuten Portfolio gehören Fachmärkte, Einkaufscenter, Pflegeimmobilien sowie Bürogebäude in Berlin, Hamburg, im Großraum Düsseldorf sowie in Frankfurt und Wiesbaden mit einer Gesamtfläche von 132.000 m². Norbert Löffler, Head of Property Development Consulting Deutschland: „In Single-Tenant-Immobilien übernimmt in der Regel der Mieter einen Großteil der Betreiberverantwortung. Da der Mietvertrag die Aufgaben und Zuständigkeiten von Mieter und Eigentümer oftmals nicht klar regelt, ist es wichtig zu prüfen, ob der Betreiberverantwortung vollständig nachgekommen wird.“