CAFM-Lösung für Immobilienbetrieb Herford

Das Kommunale Rechenzentrum Lemgo (krz), ein IT-Dienstleister für Städte und Gemeinden, hat den Immobilien- und Abwasser-Betrieb Herford für die CAFM-Lösung iTWOfm von RIB IMS gewinnen können. Der Betrieb in öffentlicher Hand wird künftig die Facility Management-Software von RIB IMS mit dem Schwerpunkt Energiemanagement einsetzen. Damit sollen Energiedaten gesammelt und nach absoluten Verbräuchen ausgewertet sowie die Jahresverbräuche auf Basis der Gradtags-Zahlen bereinigt werden. Zudem sollen Vergleiche mit dem Vorjahr und der Vergleich beliebiger Jahre miteinander möglich sein. Für die anstehenden Aufgaben sind vorhandene Daten aus einem Altsystem zu migrieren. Zusätzlich zum CAFM-System liefert das krz eine Importschnittstelle für Daten sowie Schnittstellen zu einem papierlosen Zahlungssystem und zu einem Dokumenten-Management-System (DMS).