Dienstag, 20. Februar 2024

CAFM Ring mit Stage zu BIM4FM

Auf der kommenden BIM World Munich wird der Verband CAFM Ring am 23. November 2022 einen eigenen Partnerkongress anbieten. „BIM4FM“ heißt er und wird von 10.15 Uhr bis 15.40 Uhr zahlreiche Aspekte von Building Information Modeling für das Facility Management und CAFM beleuchten. Die Moderation übernehmen Prof. Markus Thomzik und Thomas Semmler.

BIM als Methodik erfährt auch mit Blick auf das Facility Management immer mehr Interesse. Wie lassen sich BIM-Daten für das FM nutzen? Wie können Sie in CAFM-Software überführt werden? Ist Open-BIM oder Closed-BIM der bessere Weg? Wie helfen Richtlinien? Zahlreiche Fragen, die sich hieran knüpfen, will der CAFM Ring mit dem CAFM-Kongress „BIM4FM“ am zweiten Tag der BIM World Munich 2022 zu beantworten helfen. Hierzu hat der Verband ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Namhafte Referenten

Neben einem breiten Themenspektrum bietet die Veranstaltung auch viele namhafte Referenten aus dem Verband und der Branche. Unter anderem sprechen Thomas Bender von pit-cup, Sven Axt von Map Topomatic, Dr. Christof Duvenbeck von RIB IMS, Thomas Schade von Ambrosia FM und Claus Biedermann von EBCsoft. Moderiert wird das Programm von Prof. Markus Thomzik, Professor für Wirtschaftsingenieurwesen und Technisches Facility Management an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, und Thomas Semmler, stellvertretender Chefredakteur von Der Facility Manager und Chefredakteur der CAFM-News, zwei ebenfalls in der Branche gut verankerte Persönlichkeiten.

Die BIM World Munich 2022 findet am 22. und 23. November jeweils vom 9 bis 18 Uhr im ICM Munich, dem Internationalen Congress Center München der Messe München statt. Tickets für die Messe und den BIM4FM-Kongress des CAFM Rings sind online auf der Messe-Webseite www.bim-world.de erhältlich. Der CAFM Ring ist auch mit einer Lounge auf der neu geschaffenen FM-Arena vertreten.

NEUESTE BEITRÄGE