Dienstag, 5. März 2024

Canzler-Energiekonzepte für Möbelhauskette

Auf Basis von Machbarkeitsstudien entwickelt das Immobilienberatungs- und Planungsbüro Canzler Energiekonzepte für mehrere Standorte einer Möbelhauskette. Das Socotec-Unternehmen soll die Bestandsgebäude hinsichtlich der Zielvorgaben auf eine möglichst effiziente, CO2-arme Energieversorgung umrüsten. Dafür betrachteten Ingenieure nach einer Bestandsaufnahme den künftigen Energiebedarf und standortbezogene Gegebenheiten. Verschiedene Varianten werden auf ihre Realisierbarkeit, Effizienz, Zeit und Kosten beurteilt.

In einer der Liegenschaften wird eine alte Gaskesselanlage durch Wärmepumpentechnik ausgetauscht. Der Standort umfasst knapp unter 20.000 m² Verkaufsfläche. Die benötigte Wärmeleistung wird von fünf Außenluftwärmepumpen auf den Parkdecks erzeugt. Zwei Booster-Wärmepumpen heben bei Bedarf das Temperaturniveau auf die benötigte Vorlauftemperatur von 70 °C an. Um Störungen im laufenden Betrieb sowie großen baulichen Aufwand bei der Modernisierung zu vermeiden, wird die bisherige Verbraucherstruktur beibehalten und so wenig wie möglich ins Gebäude eingegriffen.

Weitere Informationen und Unternehmenskennzahlen zu Canzler finden Sie in unserer FM-Berater-Datenbank unter www.facility-manager.de/fm-berater oder in unserer Berater-Marktübersicht 2024 unter www.facility-manager.de/berater-übersicht

NEUESTE BEITRÄGE