Caverion liefert Technik für Gropius Passagen in Berlin

Gropius Passagen Berlin; Bild: mfi
Gropius Passagen Berlin; Bild: mfi

Caverion hat von der mfi management für immobilien AG einen Auftrag über 3,9 Mio. Euro für die technische Ausrüstung einer neuen Einkaufsfläche in Berlins größtem Einkaufszentrum, den Gropius Passagen im Stadtteil Neukölln, erhalten.

Derzeit werden dort rund 7.000 m2 an Shop- und Aktionsfläche umgebaut sowie der Fashion Bereich neu gestaltet. Caverion installiert für die neu entstehende Einkaufsfläche die Gewerke Heizung, Kälte, Lüftung, Sanitär, Gebäudeautomation sowie Elektro. In punkto Brandschutz und Gebäudesicherheit werden eine neue Sprinkler-, eine Sprachalarm- und eine Videoanlage installiert. Der Energieeffizienz wird durch Wärmerückgewinnung Rechnung getragen.

Besondere Anforderungen an das Projekt stellen der nur wenige Monate umfassende Zeitplan sowie der Umbau im laufenden Betrieb des Centers. Die Arbeiten an den Gropius Passagen haben bereits begonnen und werden voraussichtlich im Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Caverion erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter/