Montag, 24. Juni 2024

Dussmann und Schultz für Haspa

Im Juli 2023 haben Dussmann und die Schultz Gruppe das Gebäudemanagement der Hamburger Sparkasse AG (Haspa) übernommen. Als betreibende Dienstleister sind die beiden großen Full-Service-Dienstleistungsunternehmen damit für die rund 200 Haspa-Standorte zuständig. Im Zuge der Neustrukturierung ihres Gebäudemanagements hat die Haspa entschieden, künftig alle FM-Dienstleistungen auszugliedern und nur noch ihre kerngeschäftsnahen Bereiche in Eigenregie zu steuern. Die Gebäudetechnik und -reinigung geht damit in den Auftragsumfang der Mitarbeitenden der Schultz Gruppe und Dussmann über.

Um Partner für die infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagement-Leistungen zu finden, ging der Entscheidung ein Vergabeverfahren voraus. Ziel war es, zwei Dienstleister zu finden, die bereit sind, harmonisiert zusammenzuarbeiten und gleichzeitig ihre Prozesse mit denen der Haspa zu synchronisieren.

Weitere Informationen und Kennzahlen zu Dussmann Service Deutschland finden Sie in unserer Facility-Services-Datenbank unter: www.facility-manager.de/fs-datenbank

NEUESTE BEITRÄGE