Home » Aktuelles

EnBW-Großauftrag für Apleona

16. Januar 2018 – 10:49

EnBW-Zentrale in Karlsruhe, Bild: EnBW/ARTIS – Uli Deck

Apleona HSG Facility Management übernimmt für die kommenden drei Jahre die technischen Facility Services an über 100 Standorten des Energiekonzerns EnBW in Baden-Württemberg. Darunter sind unter anderem die Konzernzentrale in Karlsruhe sowie der Multifunktionsstandort EnBW City im Stuttgarter Stadtteil Fasanenhof.

Apleona HSG Facility Management wird in den rund 100 Immobilien den Betrieb von fast 20.000 gebäudetechnischen Anlagen verantworten. Die einzelnen Liegenschaften verteilen sich auf eine große geografische Fläche. Hier profitierte der Energieversorger von der gut vernetzten regionalen und überregionalen Struktur von Apleona HSG, heißt es in der Pressemeldung.

EnBW gehört zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa. Mit circa 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt der Konzern 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wasser sowie energienahen Produkten und Dienstleistungen.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Apleona HSG finden Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
www.facility-manager.de/datenbank-anbieter

 

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close